Kongressmanagement Akademie_SanktVinzenzStiftung

Tel: +43 1 59988-3073
Fax: +43 1 59988-443073 E-Mail schreiben

Die Vorträge der Kongresstage Anästhesie & Intensivmedizin 2021


Kongressmappe Kongresstage Anästhesie & Intensivmedizin 2021


Die Vorträge vom Freitag, 5. November 2021:

  • P. Hohenauer: Grenzen der non-invasiven Beatmung - eigene Erfahrungen mit Covid-Patienten
  • J. Meier: Grenzen der invasiven Beatmung - Covid und ECMO
  • T. Pernerstorfer: Covid und Gerinnung
  • W. Hasibeder: Covid-19: Was haben wir gelernt?
  • F. Roselieb: Jenseits des Schwarzen Schwans - eine Zwischenbilanz der Corona-Pandemie und was Klinik-Krisenmanager daraus lernen können

Keynote Lecture:

  • P. Klimek: Ist uns das alles zu kompliziert? Die Überforderung durch globale Krisen

Podiumsdiskussion:

  • Haben wir alles richtig gemacht? Die Lehren für die nächste Pandemie

 

Die Vorträge vom Samstag, 6. November 2021:

  • M. Greher: Grenzbereiche der Regionalanästhesie
  • C. Sitzwohl: Sehnsucht Normalwert: Grenzwerte in der ICU gestern und heute
  • C. Olotu: Die Grenzen der Biologie - perioperatives Management älterer Patienten
  • H. Pürefellner: Interventionelle Rhythmologie & Schrittmacher - grenzenlose Möglichkeiten?
  • K. Foraboschi: Anästhesie für interventionelle Kardiologie
  • C. Lambers: Invasive Bronchoskopien - verschieben sich die Grenzen?
  • R. Függer: Die Grenzen des Machbaren aus chirurgischer Sicht
  • S. Dinges: Was tun, wenn nicht genug da ist? Ressourcenknappheit in der Intensivmedizin - ein ethisches Dilemma?
  • P. Marhofer: Die Grenzen unseres Gesundheitssystems