"Die großen Krankheiten im 21. Jahrhundert - Epidemiologie, Therapie, Management"

8. Forum Hospital Management, 24. März 2011, Studio 44 in Wien 

„Gesundheitsreformen werden nicht ohne Kooperationen auskommen. Kein Akteur wird die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts alleine bewältigen können.“ Das erklärte Dr. Michael Heinisch, Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe, bei der Eröffnung des 8. Forum Hospital Managements am 24. März 2011 im Wiener Studio 44. Experten aus dem In- und Ausland beschäftigten sich im Rahmen dieser Konferenz mit den „großen Krankheiten im 21. Jahrhundert – Epidemiologie, Therapie, Management.“ Das Forum Hospital Management ist eine gemeinsame Veranstaltung des Wiener AKH, der Vinzenz Gruppe und der Wirtschaftsuniversität Wien.

Aus dem Programm:

  • Prof. Dr. Johannes Siegrist: Zur Epidemiologie der großen "Volkskrankheiten" im 21. Jahrhundert.
  • Prof. Dr. Christoph Zielinksi: Die Entwicklungen in der Onkologie: Gegenwart und Zukunft
  • Prof. Dr. Johannes Wancata: Psychiatrische Krankheiten: Epidemiologie und Therapie
  • Prof. Dr. Anton Luger: Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Prof. Dr. Angelika Eggert: Strategisches und operationales Management eines Comprehensive Cancer Centers
  • Prof. Dr. Gerhard Lenz: Die psychiatrische Rehab-Tagesklinik in Wien - ein Reformbeispiel
  • Mag. Michael Haas: Integrierte Versorgung am Beispiel von koronaren Herzerkrankungen und Schlaganfällen in Österreich
  • Prof. Dr. Thomas H. Lee: Chaos and Organization in Health Care

Ein Dankeschön an unsere Kooperationspartner:

Dorfner Gruppe*** HITACHI Data Systems GmbH*** Mathys Orthopädie GmbH *** Österreichische Lotterien *** SAP Österreich GmbH *** Siemens AG Österreich *** T-Systems Austria GesmbH *** VAMED-KMB