"Die böse Medizin - oder wie böse ist die Medizin?"

11. Forum Hospital Management, 20. März 2014, Studio 44 in Wien  

Aus dem Programm:

  • Frank Wittig
    Ansichten von der dunklen Seite der Medizin
  • Diskussion mit dem Autor und Referenten Matthias Schrappe
    Fehler, Schäden und Mortalität in der Gesundheitsversorgung und deren Umsetzung in der öffentlichen Diskussion um Patientensicherheit
  • Johannes Pausch
    Philosophische und spirituelle Reflexioenen über eine wirklich 'gute' Medizin
  • Markus Hengstschläger
    Gentechnik - was dürfen wir alles und wo sind die Grenzen?
  • Elisabeth Presterl
    Nosokomiale Infektionen
  • Gerald Bachinger
    Ein soldiarisches Gesundheitssystem mit Zweiklassenmedizin?
  • Podiumsdiskussion mit Artur Wechselberger und Hans-Jörg Schelling: Und wie böse ist die Medizin nun wirklich?