Das medizinische Angebot der Vinzenz Gruppe

Viele unserer Patientinnen und Patienten werden in den Fachabteilungen unserer Krankenhäuser stationär behandelt. Das bedeutet, dass sie für einen gewissen Zeitraum Gast im Krankenhaus sind.

Spezialisierungen sind ein wesentlicher Trend im Gesundheitswesen. Die Krankenhäuser der Vinzenz Gruppe verfügen über ganzheitlich ausgerichtete und ärztlich geleitete medizinische Zentren, in denen komplexe medizinische Leistungen gebündelt werden. Für Patienten bedeutet das, dass sie - auch fächerübergreifend - von Expertinnen und Experten der jeweiligen Fachrichtung auf qualitativ höchstem Niveau behandelt werden.

Der Fortschritt der Medizin ermöglicht es, dass ausgewählte Operationen mittlerweile tagesklinisch durchgeführt werden und der Patient am gleichen Tag das Krankenhaus verlassen kann. Die Tageskliniken sind ein Service-Angebot an unsere Patientinnen und Patienten. Die medizinische Betreuung erfolgt durch die Ärztinnen und Ärzte der jeweiligen Fachabteilungen in den Häusern.