Tipps für Ihre Bewerbung bei uns

Ihre Bewerbungsunterlagen entscheiden über den Erfolg Ihrer Bewerbung und damit über Ihre weitere berufliche Zukunft. Wir wollen Sie dabei unterstützen und haben einige Tipps, womit Sie bei uns punkten können: 

  • Achten Sie auf vollständige Unterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie dazugehörige Zeugnisse und Nachweise
  • Nehmen Sie in Ihrem Motivationsschreiben Bezug auf die von uns angeführten Anforderungen und Hauptaufgaben. Warum sind genau SIE richtig für diese Stelle?
  • Schreiben Sie nicht nur berufliche Erfolge in Ihren Lebenslauf. Auch geleistete Praktika, Auslandsaufenthalte, freiwilliges soziales Engagement und spezielle Kenntnisse (die mit Medizin vielleicht nichts zu tun haben) u. Ä. interessieren uns.
  • Gehen Sie bei Tippfehlern, Formulierungen und äußerer Form der Bewerbung auf Nummer sicher. Lassen Sie jemand anderen Ihre Bewerbungsunterlagen lesen.
  • In einem Telefonat erfahren Sie, welche Unterlagen Sie zum Gespräch mitbringen sollen – bereiten Sie in Ruhe alles vor.
  • Wenn Sie zu Nervosität neigen, üben Sie für das Gespräch. Formulieren Sie Ihre Fähigkeiten und Stärken, mögliche Entwicklungsfelder und gemeisterte Herausforderungen schon vorab. Dann klappt es später auch im Gespräch.
  • Treten Sie selbstbewusst auf. Wenn Sie zu einem Gespräch eingeladen wurden, haben Sie durch Ihre Bewerbungsunterlagen bereits einen ersten guten Eindruck hinterlassen.
  • Und zuguterletzt. Nicht nur Sie bewerben sich bei uns, auch wir bewerben uns bei Ihnen. Schauen Sie unsere „Bewerbungsunterlagen“ (also unsere Website) an. Wenn Sie Fragen an uns haben - im Bewerbungsgespräch ist dafür Raum.